14.4.11

HA! Mein Instinkt ist scheins doch stärker.

Oder anders ausgedrückt: ich habe mehr Spinnwolle aus der warmen Farbrichtung hier, als ich angenommen habe .
Anscheinend hat sich da mein Bauchgefühl nicht total überlisten lassen und ich habe instinktiv zu den für mich richtigen Farben gelangt, find ich ja krass.

Bei vielen weiss ich noch, dass ich da gesagt hab: "Ich weiss, es ist nicht meine Farbrichtung,aber die ist so schön, die muss ich haben."
Tja, Bauchgefühl eben.....

Wenn man bedenkt, dass ich als (ehemals) angeblicher Sommertyp zu Farben und Farbkombis wie Orange/Mohnrot/Goldgelb oder Türkis/Orange/ Feuerrot/Goldgelb oder Smaragd , Petrol und Hellgelbgrün tendiert habe.
Das sind alles Herbstfarben :-), hätt ich theoretisch gar nicht nehmen dürfen.

Jetzt hingegen kann ich in den Wunschfarben schwelgen bis zum Abwinken *jippie* und mir geht das Herz auf.
Jedesmal,wenn ich wieder eine Spule voll habe und das Garn strange, freu ich mich wie ein Schneekönig.

Ich fühl mich wie ein Blinder, der plötzlich sehen kann und der die Welt neu entdeckt.

Kommentare:

Frau Wassermann hat gesagt…

Auf dein Bauchgefühl ist echt Verlass :-) Ich wäre ja wirklich mal neugierig auf ein Foto, wie du jetzt aussiehst so mit neuer Frisur und neuen Farben...
Liebe Grüße
Tanja

Annette hat gesagt…

Genau! Tanja hat völlig recht. Zeig dich mal so komplett neu.

Lieben Gruß,
Annette