22.11.11

Fertig und Fortschritt

Geschafft ist der Loop :-)


Rechtzeitig vor dem angekündigten Beginn der Kälte bei uns hab ich den Loop fertig gestrickt. Nun muss er nur noch baden und trocknen.
Das Garn ist das Aventca von Schachenmayr, das ich mir wegen der wunderschönen Farben gekauft hatte. Es ist eines dieser Stricklieslgarne und es strickt sich mit sehr spitzen Nadeln wie den Knitpros nicht ganz so gut,weil man immer wieder zwischen die Fäden gerät.


Und dann hab ich endlich den Body von meinem Isi fertig. Lang war der Weg *stöhn*
Jetzt hab ich den ersten Ärmel angeschlagen, der geht nun hoffentlich zügiger.


Dann noch den zweiten dazu und alles auf eine Nadeln und die Passe stricken.
Ich denke mal, dass ich den dann doch dieses Jahr noch anziehen kann *hoff*
Ich bin ja eine Schnecke in fast allem, was ich so handarbeite, bis auf das Spinnen seltsamerweise :-)

Und auch da gibt es ein neues Garn.
Es ist eine Mischung aus Corriedale und Alpaka, eine geniale Mischung!


Leider sieht man hier fast gar nicht die ganz zarte Melierung, die sich durch das naturhellbraune Alpaka ergibt. Ich find es so schön!

1 Kommentar:

kanmani hat gesagt…

My cousin recommended this blog and she was totally right keep up the fantastic work!


Brauch Teppich