3.4.14

Und ich rolle,rolle,rolle im Sauseschritt....

Ja so kanns gehen.
Diese Woche hatten mein Schatz und ich Silberhochzeit und mein Gg fragte mich da vorher, was ich mir denn da wünschen würde. Entweder Ohrringe oder das Blending Board, von dem ich die ganze Zeit rede.

Nun ja, DAS fragt er MICH :-)

Jetzt rolle ich also Röllchen am laufenden Meter :-), war ja klar oder?

Und weil ich nicht nur Normaloröllchen machen wollte, hab ich angefangen zu experimentieren.
Ich hatte kleine kardierte Vliese da von einer kleinen Trommelkarde, Babyalpaka so wie es vom Tier kommt, Bunte Flocken, die Reste meiner Kammzugvariationen auf der Kämmstation, Alpaka/Seidenwölkchen und Angelina.

Daraus wurden dann schicke Designergarnröllchen, meine Wildlinge. :-)

Erst mal die Normalos, mit und ohne Glitzer:

Und jetzt meine Wildlinge:
Der hier ist aus schwarzem Babyalpaka in der Flocke, dazu hab ich etwas Glitzi gegeben und die Reste der Kammzugaktion. Verzwirnt hab ich mit einem hauchdünnen Fädchen des Alpakas, auch aus der Flocke gesponnen. Der Strang gefällt mir total gut.


Und das ist türkises Vlieschen mit diversen bunten Flöckchen und Goldglitzer.


Und hier kommen Alpaka/Seidenwolke mit gefärbter Maulbeerseide und Gold und drunter Alpaka/Seidenwolke mit brauner Alpakaflocke und gefärbter Seide mit Gold.


Auf die bin ich auch schon sehr gespannt :-)
Es macht total Spass,allerdings muss ich für mich das Brettchen befestigen, sonst gehts mir zu sehr in die Schultermuskeln und an die Haltung. Mit Befestigung isses kein Problem :-)



1 Kommentar:

Flo Molada hat gesagt…

na erst mal herzlichen glückwunsch nachträglich.
und........ also ich hätt mich ebenso wie du entschieden. :-D tolle ergebnisse zeigst du hier, so schön geworden.
ich wünsch dir eine fröhliche osterzeit und sende dir ein grüßle
flo